+49 (0)8141 88869-71, Mo-Fr: 10-12/14-18, Sa: 10-14 captain@captain-guitar-lounge.de

Captain Amps

Vintage Tone To Die For

Captain Guitar Lounge Logo

 

Meinen ersten Verstärker baute ich schon während meiner Ausbildung zum Funkelektroniker bei Rohde&Schwarz, das war 1985! Der Bread Box 37 war ein Topteil mit 37 Watt aus zwei EL34 und einem original Marshall Ausgangstrafo, damals über Zitrone Music in München direkt bei Marshall bestellt.
 
Seit 2012 bauen wir in der Captain Guitar Lounge professionell Verstärker, immer mit dem Anspruch, den originalen Ton der alten Klassiker so gut wie möglich zu reproduzieren.


Captain Amps gibt es in vier unterschiedlichen Baureihen:

Und natürlich bauen wir auch die passenden Boxen

Captain Amps testen

…come in and find out …

 

Wir haben die meisten Captain Amps als Demo in der Lounge. Du kannst sie hier in unseren Test-Räumen ausführlich und in jeder Lautstärke ausprobieren.

Amps aus der Repro-Serie und aus der Signature-Serie sind meist Einzelstücke und stehen daher nicht zum Antesten bereit. Bitte ruf in der Lounge an, wenn Du Dich für ein bestimmtes Modell interessierst. Dann checken wir die Verfügbarkeit.

Bring gern Deine Gitarre(n) und Deine Effekte mit, ggf. auch Deine Box wenn Du Dich für ein Topteil interessierst. Du kannst auch gern Deinen aktuellen Amp für einen A/B-Test mitbringen, wir scheuen keinen Vergleich!

Für alle, die nicht mal eben ins schöne Emmering kommen können, bieten wir einen Versand-Service an.
Wir schicken Dir einen Captain Demo Amp Deiner Wahl (nach Verfügbarkeit) und Du hast eine Woche Zeit , ihn ausführlich zu testen.
Dir muß klar sein, dass Du NIEMALS diesen Demo Amp behalten kannst, wir bauen Deinen Amp immer exclusiv für Dich nach Deinen Wünschen.
Ausnahmen sind nur die Captain Amps On Stock.

Die Kosten belaufen sich unabhängig vom Modell auf 47,- Euro pro Woche plus die Versandgebühren. Diese “Leihgebühr” wird natürlich angerechnet wenn Du anschließend einen Verstärker bestellst.
Den versicherten Rückversand mußt Du übernehmen.
Der Preis des Verstärkers ist ebenfalls vorab zu bezahlen und wird natürlich zurücküberwiesen, wenn Du keinen Verstärker bei uns bestellen möchtest.

Captain Amp Serien

Pure Captain Amps

Captain Classic amps

Captain Repro Amps

Captain Custom Amps

Captain Cabinets

Captain FT112

Captain Amp Styles

Fifties

Early Sixties

Late Sixties

British