+49 (0)8141 88869-71, Mo-Fr: 10-12/14-18, Sa: 10-14 info@cptgl.com

Der Captain M50 ist die logische Weiterentwicklung der späten 50W Plexi Amps. Der klassische 70er Jahre Rocksound ist immer noch das Maß der Dinge für viele Gitarristen, jedoch sind die alten Amps zu laut und zu wenig flexibel.
Wir haben dem Amp zwei Kanäle mit je einem Gain- und Master-Regler spendiert, umschaltbar per Fußschalter. Dabei bleibt es ein einkanaliger Verstärker mit der gewohnten Dynamik, man kann quasi zwei Einstellungen abrufen und mit je einem Gain- und Volume-Regler seinen Sound einstellen.

Für den Manuel aus Österreich haben wir den M50 in ein 2×12″ Combogehäuse gepackt und die Front komplett mit Basketweave bezogen, so wie es bei den allerletzten Bluesbreaker Amps Anfang der Siebziger war.
Zusätzlich zu den umschaltbaren „Kanälen“ hat der Manuel einen schaltbaren PPIMV-Master bestellt. Mit dem kann er den kompletten Amp per Fußschalter in der Lautstärke reduzieren. So stellt er sich seinen Rhytmus-Sound ein, für die Solo-Lautstärker schaltet er den Master aus. Und als Tüpfelchen auf dem i hat er noch einen CTRE bekommen. Der Captain Tube Rectifier Emulator simuliert eine Gleichgrichterröhre im Netzteil, damit komprimiert der Amp bei höheren Lautstärken. Quasi eine Rock/Blues Umschaltung!

Beim Captain ist ALLES Custom!

Hier kannst Du Dir hier Deinen Captain M50 Amp Schritt für Schritt individuell zusammenstellen.

 

 

 

0
    0
    Warenkorb
    Dein Warenkorb ist leer