+49 (0)8141 88869-71, Mo-Fr: 10-12/14-18, Sa: 10-14 info@cptgl.com

Der Buddy aus Augsburg hat uns seinen Fender ’68 Custom Deluxe Reverb vorbeigebracht. Der Amp gefällt ihm eigentlich sehr gut, aber er wünschte sich ein Umschaltmöglichkeit zwischen den Kanälen per Fußschalter. Außerdem sollte jeder Kanal einen Master erhalten, damit Zerrgrad und Lautstärke der Kanäle unabhängig eingestellt werden kann.
Zur besseren Übersicht hat der Custom-Kanal Chickenhead Knöpfe bekommen und zwei LEDs zeigen an welcher Kanal gerade aktiv ist.
Außerdem war er mit dem Tremolo nicht zufrieden. Also haben wir auf Bias-Tremolo umgerüstet. Diese Schaltung erzeugt eine rundere und tiefere Lautstärkenmodulation wie bei den Tweed und Brownface Amps.

0
    0
    Warenkorb
    Dein Warenkorb ist leer