+49 (0)8141 88869-71, Mo-Fr: 10-12/14-18, Sa: 10-14 captain@captain-guitar-lounge.de

1950 Fender Broadcaster #E0103

57.777,00

zzgl. Versand

Die erste in Serie gebaute Solid-Body Gitarre der Welt.

Zweihundert Stück sollen Ende 1950 / Anfang 1951 entstanden sein, so genau weiss das niemand. Dann durfte Fender den Namen nicht weiterverwenden, denn die Firma Gretsch hatte ein Schlagzeug am Markt das Broadkaster hieß. Nach einer Übergangszeit, in der der Name von den Decals einfach abgeschnitten wurde, hieß die Gitarre ab September 1951 dann Telecaster und wird bis heute in verschiedenen Versionen gebaut.

 

1 vorrätig

Artikelnummer: E0103 Kategorien: , Schlagwörter: , ,

Beschreibung

Die erste in Serie gebaute Solid-Body Gitarre der Welt.

Zweihundert Stück sollen Ende 1950 / Anfang 1951 entstanden sein, so genau weiss das niemand. Dann durfte Fender den Namen nicht weiterverwenden, denn die Firma Gretsch hatte ein Schlagzeug am Markt das Broadkaster hieß. Nach einer Übergangszeit, in der der Name von den Decals einfach abgeschnitten wurde, hieß die Gitarre ab September 1951 dann Telecaster und wird bis heute in verschiedenen Versionen gebaut.

Meine spät-50er wurde in den Siebzigern recht unfachmännisch neu lackiert. Der Lack war viel zu dick und der weisse Undercoat nicht authentisch.

Matt von MJT in Missouri hat den falschen Lack vorsichtig abgetragen und nach einer Vorlage aus dem Blackguard-Book einen fantastischen paint-job abgeliefert. Nach reichlich Aging im Captain Guitar Shop sieht sie wieder sehr authentisch aus. Mehr Fotos gibts HIER

Der Hals hatte vermutlich bei der ersten „Restaurierung“ ein Overspray erhalten, genau kann man das nicht sagen, ist ja auch schon wieder 40 Jahre her. Die Mechaniken haben den Single Line „Kluson Deluxe“ Aufdruck, sind also ein bisschen neuer. Sonst schaut mir alles sehr original aus, bei echtem Interresse schick ich gern Bilder von Innen und die Expertise.

Zusätzliche Information

Baujahr

Special

,

Das könnte dir auch gefallen …